Über mich

Uta Siebert Heilpraktikerin für Psychotherapie in Giesing

Persönliches:

Münchnerin, Jahrgang 1973, in fester Partnerschaft lebend

 

Interessen:

Meditation, Psychologie, Indien, Italien, Kochen, Kino und Serien, Mode, Krimis

 

Beruflicher Werdegang:

  • Hotelfachfrau
  • Betriebswirt (VWA)
  • Mediatorin
  • Business Coach und Trainer
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • 5-jährige pränatal fundierte tiefenpsychologische Ausbildung, Institut Christine Karrasch, München
  • Vertragspartnerin der AWO (Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Stadt e.V.) - Gruppen- und Einzelsupervision für ehrenamtliche Helfer sowie Mitarbeiter der AWO im Bereich Flüchtlingshilfe in den Gemeinschaftsunterkünften Hofmannstrasse und Mainaustrasse
  • Fortbildung in Bindungsbasierter Beratung und Therapie bei Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch (B.B.T. Bindungspsychotherapie), Leiter der Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie an der Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Meine Motivation, psychotherapeutisch zu arbeiten...

...entstand nach einer überstandenen Burn-Out-Episode, die sich als Folge meiner erfolgreichen Karriere in verantwortlichen Positionen verschiedener Wirtschaftsunternehmen ergab.

 

Nach der therapeutisch begleiteten Aufarbeitung dieser Zäsur meiner Laufbahn habe ich mich entschlossen, mein Leben von Grund auf zu ändern und meiner inneren Berufung folgend Menschen zu begleiten, die Krisensituationen durchleben und sich gerne persönlich oder beruflich weiterentwickeln möchten.

 

Im Bewusstsein dieser Verantwortung habe ich, über meine im beruflichen Kontext erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in der Mediation hinaus, weitere fundierte Ausbildungen in den Bereichen tiefenpsychologische und pränatal fundierte Psychotherapie und Coaching absolviert.


Ich verfüge über eine Heilpraktikerausbildung für das Gebiet der Psychotherapie, eine umfassende Ausbildung zum Business Coach und Trainer sowie ein abgeschlossenes Studium der Mediation an der FernUniversität zu Hagen.

Als Hotelfachfrau und Betriebswirt (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München) kann ich darüber hinaus auf über 20 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen, wie z.B. Touristik/Hotellerie, Vermögensverwaltung/Family Office, Immobilienwirtschaft und Unternehmens-/Personalberatung zurückblicken.   

 

Außerdem bin ich langjähriges Mitglied im Schweizerisch-Deutschen Wirtschaftsclub München e.V. sowie im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

 

In meiner Arbeitsweise orientiere ich mich an den Leitlinien für Psychotherapeuten des Ethikvereins e.V. - Ethik in der Psychotherapie und bin dort ebenfalls Mitglied.

 

Die Teilnahme an Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervision und Intervision in Bezug auf meine Arbeit ist für mich selbstverständlich und ein unabdingbarer Bestandteil einer qualifizierten Psychotherapie und eines professionellen Coachings.

 

Bitte rufen Sie mich gerne an. Ich freue mich über ein persönliches Gespräch mit Ihnen.